TIERSCHUTZ

WIR VERZICHTEN AUF PELZ, FEDERN UND LEDER

Pelz, Federn und Leder abzulehnen, ist sexy! Ein Grund mehr, warum wir eine sinnvolle Tierrechtsstrategie verabschiedet haben, einschließlich einer Unternehmenspolitik der Pelzfreiheit und der Mitgliedschaft in der Fur Free Alliance.

Wir setzen uns leidenschaftlich für Tiere und ihr Wohlergehen ein. Wir glauben, dass es nicht akzeptabel ist, dass Tiere im Namen von Produkten, die wir herstellen und verkaufen, leiden oder getötet werden. Daher setzen wir uns dafür ein, dass alle Kleidungsstücke, Accessoires, Schuhe und anderen Produkte auf eine Weise hergestellt werden, die für Tiere nicht schädlich ist. Mit Ausnahme von Seide bieten wir derzeit weder im Laden noch online Produkte tierischen Ursprungs an (unsere Richtlinien für Seide sind in unserer Tierschutzrichtlinie enthalten). Im Falle einer Anwendung von Materialien tierischen Ursprungs sind wir jedoch bestrebt, diese auf humane, ethische und nachhaltige Weise im Hinblick auf Tier- und Artenschutz zu beschaffen.

Unsere Standards und unser Engagement finden Sie im Detail in unserer Tierschutzrichtlinie, sowie in einer No-Go-Liste der Materialien tierischen Ursprungs, die wir aus unseren Kollektionen verbannt haben.
Wir streben nach Produkten, die mit unserer Strategie zu 100 % übereinstimmen.

WIR VERZICHTEN AUF PELZ, FEDERN UND LEDER

Pelz, Federn und Leder abzulehnen, ist sexy! Ein Grund mehr, warum wir eine sinnvolle Tierrechtsstrategie verabschiedet haben, einschließlich einer Unternehmenspolitik der Pelzfreiheit und der Mitgliedschaft in der Fur Free Alliance.

Wir setzen uns leidenschaftlich für Tiere und ihr Wohlergehen ein. Wir glauben, dass es nicht akzeptabel ist, dass Tiere im Namen von Produkten, die wir herstellen und verkaufen, leiden oder getötet werden. Daher setzen wir uns dafür ein, dass alle Kleidungsstücke, Accessoires, Schuhe und anderen Produkte auf eine Weise hergestellt werden, die für Tiere nicht schädlich ist. Mit Ausnahme von Seide bieten wir derzeit weder im Laden noch online Produkte tierischen Ursprungs an (unsere Richtlinien für Seide sind in unserer Tierschutzrichtlinie. enthalten). Im Falle einer Anwendung von Materialien tierischen Ursprungs sind wir jedoch bestrebt, diese auf humane, ethische und nachhaltige Weise im Hinblick auf Tier- und Artenschutz zu beschaffen.

Unsere Standards und unser Engagement finden Sie im Detail in unserer Tierschutzrichtlinie, sowie in einer No-Go-Liste der Materialien tierischen Ursprungs, die wir aus unseren Kollektionen verbannt haben.
Wir streben nach Produkten, die mit unserer Strategie zu 100 % übereinstimmen.

KEINE TIERVERSUCHE

Wir halten die Sicherheit der Kunden für äußerst wichtig, aber wir sind davon überzeugt, dass diese ohne den Einsatz von Tieren gewährleistet werden kann. Gemäß dem EU-Tierversuchsverbot, das am 11. März 2013 in Kraft getreten ist, werden Hautprodukte (wie Parfüms und Sprays) mit dem Hunkemöller-Logo, die in unseren Geschäften und online verkauft werden, nicht an Tieren getestet und müssen den Anforderungen des EU-Rechts entsprechen.

KEINE TIERVERSUCHE

Wir halten die Sicherheit der Kunden für äußerst wichtig, aber wir sind davon überzeugt, dass diese ohne den Einsatz von Tieren gewährleistet werden kann. Gemäß dem EU-Tierversuchsverbot, das am 11. März 2013 in Kraft getreten ist, werden Hautprodukte (wie Parfüms und Sprays) mit dem Hunkemöller-Logo, die in unseren Geschäften und online verkauft werden, nicht an Tieren getestet und müssen den Anforderungen des EU-Rechts entsprechen.